Geschrieben am

Ablösung der „einfachen“ Funk-Wetterstation

Problem:

Wer kennt sie nicht, die einfachen Funk-Wetterstationen, die bei den üblichen Discountern und Baumärkten für kleines Geld angeboten werden. Ich hatte dabei oft das Problem, dass nach einem Wechsel der Batterien die (Funk-) Verbindung zwischen Outdoor-Temperatursensor und „Basis-Station“ nicht mehr hergestellt werden konnte. Nur nach mehreren Resets und Umstellen der Sendefrequenz gelang die erneute Kommunikation. Dazu mußten aber bei der Basis die Lokationsdaten erneut eingegeben werden.

Lösung:

Ich habe noch ein altes iPad 2 welches bei mir in der Ecke ungenutzt rum lag. Dieses hat die Möglichkeit „always on“ zu sein, in Kombination mit einer BrowserAPP und dem FHEM Plugin ftui kann man sich seine eigene Wetterstation und noch mehr konfigurieren. Hier kommen nun einige Beispiele welche ich auf der neuen Station anzeige:
Die einzelnen Installations-Schritte werde ich nach und nach hier in den Sektionen beschreiben.

Aktuelles Datum und Uhrzeit

Abfallkalender

Nächste Termine/Geburtstage

Unwetterwarnungen des DWD

Wetterdaten aus der Region

 

Geschrieben am

FHEM und Anrufbenachrichtigungen von der Fritzbox – Teil 2

In meinem ersten Beitrag über die Anrufbenachrichtigung habe ich ja bereits erklärt, wie man die Informationen an Telegram senden kann. Dies beinhaltet jedoch nur die Informationen:

  • Telefonnummer
  • Auflösung der Rufnummer, wenn möglich

Was nun noch fehlte war eine Möglichkeit zu finden, womit man die Informationen aus dem Anrufbeantworter versenden kann, sofern ein Anrufer sein Anliegen dort hinterlassen hat.

Zunächst muß ein Zugang über FTP an freigeschaltet werden. Dafür kann man sich in der Fritzbox einen eigenen Benutzer anlegen. Dies gelingt im Menü System-> FRITZ!Box-Benutzer. Der neue Benutzer hat bei mir folgende Rechte erhalten:

  • Sprachnachrichten, Faxnachrichten, FRITZ!App Fon und Anrufliste
  • Zugang zu NAS-Inhalten
    • Alle an der FRITZ!Box verfügbaren Speicher (Lesen und Schreiben)

Auf dem Raspberry Pi habe ich zusätzlich das curlftpfs-Paket nachinstallieren. Dies ermöglicht die Benutzung mittels gemountetem Verzeichnis.

apt-get install curlftpfs
curlftpfs ‚<BENUTZER>:<PASSWORD>@192.168.0.1‘ <MOUNT-POINT>

Die aufgenommenen Sprachnachrichten liegen dann im Verzeichnis

<MOUNT-POINT>/FRITZ/voicebox/rec

Die Aufnahmen sind aufsteigend nummeriert und liegen im Speex-Codec vor. Entsprechende En-/Decoder, für den Pi, befinden sich hier im Anhang.

unbenannt

Nach dem nun ein Anruf eingeht wird automatisch das folgende Script ausgeführt und wenn eine neue Datei gefunden automatisch in meinen Chat gesendet.

#!/bin/bash

speexPath="/mnt/ftp/FRITZ/voicebox/rec"
savePathWAV="/tmp/voicerec.wav"
savePathOGG="/tmp/audio.$ts.ogg"

recfile=`find /mnt/ftp/FRITZ/voicebox/rec -cmin -2 |tail -1`

if [ -z "$recfile" ]; then
echo "VAR is empty"
exit
fi

cmdSpeexDecode="speexdec $recfile /tmp/voicerec.wav"
cmdOGG="oggenc -Q -q 3 -o $savePathOGG $savePathWAV"
eval $cmdSpeexDecode
eval $cmdOGG

#Send Audio as voiceNav
curl -sX POST "https://api.telegram.org/bot<BOTID>/sendVoice" -F chat_id="<CHATID>" -F voice="@$savePathOGG" >\dev\null

rm $savePathWAV $savePathOGG

Geschrieben am

FHEM und Anrufbenachrichtigungen von der Fritzbox

Ich setzte als Telefonanlage eine Fritzbox 7490 ein. Diese wartet in Verbindung mit FHEM mit einigen netten Features auf. Natürlich gibt es auf für die Kommunikation ein entsprechendes Modul
Ich wollte benachrichtigt werden, sobald ich zu Hause einen Anruf verpasst habe. Ja sicherlich kann man dafür auch die App von Fritz direkt nutzen, aber warum soll man sich das Handy mit vielen Apps zumüllen? Also ran an die Konfiguration.

Zuerst muß an der FB der Callmonitor via Kurzwahl freigeschaltet werden, dies kann über jedes an der FB angeschlossene Telefon geschehen.

#96*5* – Callmonitor aktivieren
#96*4* – Callmonitor deaktivieren

Danach erfolgt die Konfiguration in FHEM. Einbindung als device.

define FritzBox.CallMon FB_CALLMONITOR fritz.box
attr FritzBox.CallMon answMachine-is-missed-call 1
attr FritzBox.CallMon fritzbox-remote-phonebook 1
attr FritzBox.CallMon fritzbox-remote-phonebook-via tr064
attr FritzBox.CallMon reverse-search phonebook,klicktel.de,dasoertliche.de
attr FritzBox.CallMon reverse-search-cache 1
attr FritzBox.CallMon room Fritzbox

Was soll gemacht werden, wenn ein Anruf verpasst wurde?

define NOTIFY.FB_MISSED notify FritzBox.CallMon:missed_call.* {\
fhem („set teleBot message Es hat angerufen: „.ReadingsVal(‚FritzBox.CallMon‘,’missed_call‘,“));;\
}\

Geschrieben am

FHEM und Telegram

Zur Benachrichtigung was in meinem Haus vorsichgeht nutze ich den Instant-Messaging-Dienst Telegram
Die Einbindung in FHEM ist recht simpel, da es hierfür bereits ein fertiges Modul gibt.
In meinem Szenario versendet FHEM Nachrichten in einen Gruppenchat. Nachrichten werden bei folgenden Ereignissen versendet:

  • Feststellung An-/Abwesenheit bestimmter Personen
  • Audiovisuelle Aufzeichnung von Bewegungen bei erkannter Bewegung und vollständiger Abwesenheit
  • Anruf in Abwesenheit
  • Es hat an der Haustür geklingelt
  • Welche Mülltonne muss herausgestellt werden
Geschrieben am

Über mich

Hallo,

mein Name ist Niels Hetzke. Ich bin als Projekt- und Qualitätsmanger bei der KPS tätig. Ich bin ausgebildeter Fachinformatiker in der Fachrichtung Softwareentwicklung.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich sehr stark mit der Hausautomatisierung und der App-Progarmmierung.

Einen wesentlichen Teil der privaten Arbeit möchte ich hier nach und nach vorstellen.

LGe
Niels